Sensoren für die Heizungssteuerung


Drucksensor mit DL Bus

Drucksensor mit Adapterplatine zum direkten Anschluss an den DL-Bus

DL-Buslast 13 %

allgemeine Merkmale:

  • Erfassung des Systemdruckes zwischen 0 und 6 bar
  • max. Druck (Berstdruck) 12 bar
  • Messprinzip unempfindlich gegen Medium Eigenschaften
  • Temperaturbereich +2°C bis +90°C
  •  Anschlussgewinde G 3/8“

CHF 125.00

  • 5 - 8 Tage Lieferzeit1

Drucksensor

Elektronischer Drucksensor zur Anlagenüberwachung.

 

PRS0-6: mit 0,7 m Spezialkabel zum Anschluss an die Adapterelektronik eines Volumenstromsensors der Serie FTS. Der Messwert wird gemeinsam mit den FTS-Signalen an die Regelung übertragen.

zusätzliche DL-Buslast 5 %

 

allgemeine Merkmale:

  • Erfassung des Systemdruckes zwischen 0 und 6 bar
  • max. Druck (Berstdruck) 12 bar
  • Messprinzip unempfindlich gegen Medium Eigenschaften
  • Temperaturbereich +2°C bis +90°C
  •  Anschlussgewinde G 3/8“

CHF 105.00

  • 5 - 8 Tage Lieferzeit1

Differenzdrucksensor

Der Sensor erfasst den Differenzdruck z.B. zwischen Kamin und Wohnraum und übergibt den Wert an den DL-Bus.

 

  • maximal zulässiger Druck (Berstdruck) 0,4 bar
  • maximal messbarer Druck 1200 μbar (120 Pa)
  • Auflösung beträgt 1μbar (0,1 Pa)
  • Lieferung mit 2 m Schlauch inkl. temperaturbeständigemKaminanschlussstück
  • Achtung: keine DIBt Zulassung
  • DL-Buslast 38 %

 Abmessungen Gehäuse: 80 x 40,5 x 22,5 mm

für Wand- und Hutschienenmontage geeignet

CHF 270.00

  • 5 - 8 Tage Lieferzeit1

Feuchtesensor

Der Feuchtesensor RFS-DL wurde für Regelaufgaben im Klimatechnikbereich in Kombination mit Reglern der Technische Alternative entwickelt. Zulässiger Temperaturbereich -10°C bis 50°C.

 

Ein Mikroprozessor wandelt die analogen Messwerte in ein für den DL-Bus geeignetes serielles Digitalsignal um.

Es können folgende Messwerte erfasst werden: 

  • Relative Feuchte
  • Absolute Feuchte
  • Temperatur
  • Taupunkttemperatur

DL- Buslast 8 %

Abmessungen: 53,6 x 41 x 23,20 mm

CHF 102.00

  • 5 - 8 Tage Lieferzeit1

Regensensor

Für witterungsgeführte Regelaufgaben (z.B. Öffnen und Schließen von Wintergartenfenstern) in Verbindung mit Reglern der Technische Alternative. Der integrierte Messverstärker wandelt das Sensorsigna in einen Temperaturwert um. Die Trockentemperatur beträgt ca. 90°C und kann durch Verschmutzung etwas sinken. Die Feuchteschwelle sollte ca. 20°C unter diesem Wert definiert werden.

CHF 105.00

  • 5 - 8 Tage Lieferzeit1

Windsensor

Der Windsensor WIS01 ist zur Erfassung der Windgeschwindigkeit bis 140 km/h bei einer maximalen Abweichung von 5 % in Verbindung mit Reglern der Technische Alternative geeignet.

 

Signal: Impulsausgang mit 1 Hz pro 20 km/h.
Montagedurchmesser 30 mm.
Achtung: ohne integriertem Heizelement, daher für Messungen im Winter nur bedingt geeignet.

CHF 110.00

  • 5 - 8 Tage Lieferzeit1

Lambda Sonde DL

Die Lambda Sonde dient zur Regelung der Rest-Sauerstoffmenge in Heizkesseln. Wir verwenden hierfür eine professionelle Sonde, wie sie vielfach in Biomasse-Kesseln verbaut wird.

 

Sensorheizung verbraucht nur 8 W

über DL-Bus schaltbar

das Schaltnetzteil hat einen Standby-Verbrauch von nur 0,2 W

zusätzlicher Eingang für Thermoelement Typ K bis 1200°C

DL-Buslast 10%

AbmessungenGehäuse: 126,8 x 76,5 x 45,5 mm

Kabellänge: 1,3 m

 

CHF 450.00

  • 5 - 8 Tage Lieferzeit1

Strahlungssensor

Der Strahlungssensor GBS01 dient zur Erfassung der Solarstrahlung [W/m²] in Verbindung mit Reglern der Technische Alternative. Mit Hilfe dieses Sensors wird der Anlagenstart erleichtert bzw. ist ein exakteres „Hochschalten“ in den Vorrangverbraucher bei Mehrkreissolaranlagen möglich. Bei Verwendung zweier Sensoren lässt sich ein Kollektornachführsystem aufbauen. Seine Messgenauigkeit liegt bei +/- 10 %. Dadurch kann er auch für reine Messzwecke eingesetzt werden.

CHF 97.00

  • 5 - 8 Tage Lieferzeit1

Funk Strahlungssensor

Der Strahlungssensor GBS01 dient zur Erfassung der Solarstrahlung [W/m²] in Verbindung mit Reglern der Technische Alternative. Mit Hilfe dieses Sensors wird der Anlagenstart erleichtert bzw. ist ein exakteres „Hochschalten“ in den Vorrangverbraucher bei Mehrkreissolaranlagen möglich. Bei Verwendung zweier Sensoren lässt sich ein Kollektornachführsystem aufbauen. Seine Messgenauigkeit liegt bei +/- 10 %. Dadurch kann er auch für reine Messzwecke eingesetzt werden.

An den Strahlungssensor kann ein PT1000-Temperatursensor angeschlossen werden (Kollektorsensor). Der GBS-F sendet automatisch in Intervallen die Messwerte an den Empfänger.

Die Reichweite beträgt im Freifeld bis zu 1000 m und in Gebäuden werden mindestens 2 Stahlbetondecken bzw. Mauern überwunden.

CHF 120.00

  • 5 - 8 Tage Lieferzeit1

Funk Empfänger DL Bus

Mit dem 868 MHz Funksystem können bis zu 8 Funksensoren an einen Funkempfänger RCV-DL gekoppelt werden. Die Reichweite beträgt im Freifeld bis zu 1000 m und in Gebäuden werden mindestens 2 Stahlbetondecken bzw. Mauern überwunden.

CHF 145.00

  • 5 - 8 Tage Lieferzeit1

Sollten Sie noch Fragen haben zum Thema Sensoren, dann kontaktieren Sie uns



Wärmequelle.ch... Wir regeln Ihre Heizung